Fehlermodus- und Auswirkungsanalyse (FMEA, FMECA, RPN)

 

Identifizieren Sie die kritischsten Fehlermodi

Mit der FMEA / FMECA-Software von BQR können Produktbäume schnell importiert, Fehlermodi aus Bibliotheken zugewiesen, Fehlereffekte bis zur Systemebene definiert und eine detaillierte Analyse durchgeführt werden.

 

Leistungen

  • Identifizieren Sie einzelne Fehlerquellen mit hoher Wahrscheinlichkeit und Schwere, um eine hohe Robustheit, Zuverlässigkeit und Sicherheit des Produkts zu erreichen
  • Generieren Sie eine Datenbank für Fehlermodi zur Fehlerbehebung und zum Entwurf von BIT-Schaltkreisen (Built In Test)
  • Befolgen Sie die Anforderungen und Vorschriften der Behörde

Einhaltung von Standards

Die FMEA / FMECA / RPN von BQR entspricht den folgenden Standards:

  • Mil-Std-882E
  • Mil-Std-1629A
  • SAE J1739
  • IEC 60812
  • AIAG FMEA-4
  • EN 50126, EN 50128 und EN 50129

Die Software umfasst anpassbare Risikomatrix-, Kritikalitäts-, Schweregrad- und RPN-Gruppen

Risk Matrix
Risikomatrix

Wie es funktioniert

Schritte zur Durchführung einer Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse mit der Software von BQR

Importieren (optional)

  • Importieren Sie den Blockbaum und die Komponenten aus BQRs fiXtress mithilfe der BQR-Kerndatenbank oder aus CAD-Systemen
  • Während des Imports werden die Komponentenausfallraten, Fehlermodi und Verhältnisse automatisch zugewiesen

Benutzereingabe

  • Definieren Sie Projektdaten wie: Missionszeit, Schweregrad und Risikomatrix gemäß dem erforderlichen Standard
  • Definieren Sie Funktionen und versenden Sie Komponenten an Funktionen (automatisch ausgeführt, wenn Sie ein CAD-Plug-In verwenden).
  • Definieren Sie die Auswirkungen jedes Fehlermodus bis zur Systemebene
  • Definieren Sie den Schweregrad für jeden Fehlermodus auf Systemebene
  • Fügen Sie bei Bedarf zusätzliche Missionsphasen hinzu
Failure Mode and Effects Analysis software
Fehlermodus-Effekte

Analyse

  • Die FMECA-Software verifiziert die Benutzerdaten. Wenn Daten falsch/fehlend sind, wird der Benutzer benachrichtigt
  • Die Software analysiert alle möglichen Fehlerpfade und berechnet den Schweregrad und das Risiko für alle Fehlermodi und -funktionen

Berichte

  • Block- und Moduskritikalität - für jede Schweregrad- und Kritikalitätsgruppe
  • Standard-FMEA- und FMECA-Berichte
  • Zusammenfassung der Endeffekte
  • Alle Berichte können angepasst werden
  • Alle Berichte befinden sich in Excel-Dateien
Screenshot from FMECA software report summary
Zusammenfassung des FMEA-Berichts

Eigenschaften

  • Die flexible Risikomatrix unterstützt alle Standards
  • Gebrauchsfertige Vorlagen für verschiedene Branchen
  • Fehlermodusbibliotheken für verschiedene Komponenten und Funktionen
  • Flexibler Import von Stückliste, Produktbaum und Komponenten aus verschiedenen CAD-Tools
  • Für elektronische Schaltungen: Erweiterte Schnittstelle zur schnellen Zuordnung von Komponenten zu Funktionen
  • Hardware- (Funktionen und Komponenten), Software- und Fehlerfehlermodi