FMECA PRO

Sicherheits- und Risikoanalyse

Riskiere es nicht

Beim Entwurf kritischer Systeme sollte die Sicherheit während des gesamten Entwurfsprozesses berücksichtigt werden.
Das späte Erkennen von Sicherheitsproblemen kann zu teuren Neugestaltungen, Rückrufen oder sogar zur Gefahr für Menschenleben führen.

Die führenden Methoden für Risiko- und Sicherheitsanalysen sind FMEA (Failure Modes and Effects Analysis) und FMECA (Failure Modes, Effects and Criticality Analysis)

 

FMECA PRO von BQR ist eine integrierte Lösung für die Sicherheits- und Risikoanalyse, einschließlich:

  • Vorhersage der Ausfallrate
  • FMEA für das erste Design
  • Komponenten-Derating
  • FMECA für detailliertes Design unter Verwendung der vorhergesagten MTBF
  • Testbarkeitsanalyse: Wird verwendet, um Fehlermodi zu identifizieren, die nicht von BITs abgedeckt werden (integrierte Tests), und um den BITs-Plan zu optimieren.

 

 

Eigenschaften

  • Komplette integrierte Lösung
  • Komponenten und Fehlermodusbibliotheken
  • Schnelle und genaue analytische Berechnungen
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld

Die Software von BQR unterstützt führende Industriestandards

  • Verteidigung: Mil-Std-882E, Mil-Std-1629A
  • Luft- und Raumfahrt: ARP 4761
  • Schiene: EN 50129
  • Automobil: ISO 26262

Einhaltung von Standards

Die sicherheitsrelevante Software von BQR entspricht den folgenden Standards:

  • Mil-Std-882E
  • Mil-Std-1629A
  • SAE J1739
  • IEC 60812
  • AIAG FMEA-4
  • EN 50126, EN 50128 und EN 50129
  • IEC 61165
  • Mil-Std-2165
Risk Matrix
Risikomatrix