Schnelle Belastungszuordnung

Das fiXtress Rapid-Modul bietet:

  • Halbautomatische Belastungszuordnung
  • Logische Spannungsberechnungen für ein unvollständiges Design

Schnelle Spannungssimulation

fiXtress Rapid führt automatisierte Berechnungen für unvollständige Konstruktionen in der Schaltplanphase durch, wobei logische Berechnungen verwendet werden, sodass mehrere Ingenieure gleichzeitig an einer einzigen Konstruktion arbeiten können.

Diese Analyse hilft bei der Auswahl der geeigneten Komponentenbewertung vor dem endgültigen Einfrieren der Stückliste.

Der durch die Stückliste und die Netzliste dargestellte schematische Konstruktion wird zur Berechnung der elektrischen Spannung der Komponenten verwendet. Die Erdungssignalspezifikation und die ICD-Daten werden auch benötigt, um Leistungseinschränkungen festzulegen. Diese Berechnungen verwenden Daten aus der Komponentendatenbank, die die elektrischen Eigenschaften der Komponenten aus dem Datenblatt enthalten. Die Daten werden zur Berechnung von DC-Betriebsparametern wie Verlustleistung, Spannung und Strom verwendet. Die Ergebnisse werden dann dem Modul zur Spannungsreduzierungsanalyse zur Verfügung gestellt.

circuit simulator

Möchten Sie mehr erfahren?