top of page
Untitled design(155)_edited.jpg

Fallstudien

Entdecken Sie die bahnbrechenden Erfolgsgeschichten von BQR, wo sich unsere Produkte in den verschiedensten Branchen als Katalysatoren für Spitzenleistungen erwiesen haben.

Anchor 1

Fallstudien:
PFLEGE

CARE Logo

Risikomatrix

Verteidigungsunternehmen nutzt BQR-Software zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsereignissen

Fallstudie 1.png
Fallstudie9

MTBF-Vorhersage-Hauptbaum

Anchor 2

Fallstudien:
CircuitHawk

Warenzeichen

Nahtlose Integration von ADAS durch Nutzung von CircuitHawk von BQR

Herausforderung für ASIC-Hersteller:

ASIC-Hersteller stehen vor der schwierigen Aufgabe, sicherzustellen, dass ihre Kunden ASICs korrekt und gemäß den Spezifikationen einsetzen und das Referenzdesign einhalten. Mobileye begegnete dieser Herausforderung bei der Integration seiner Advanced Driver Assistance System (ADAS)-Technologie in die Systeme verschiedener Automobilhersteller.

Lösung:

Durch die Nutzung des CircuitHawk Automatic Schematic Review (ASR) von BQR konnte Mobileye die Systemverifizierung effizient durchführen und umfassende Tests des im Fahrzeug integrierten elektronischen Chips durchführen.

Hauptvorteile:

  • Reduzieren Sie den Zeitaufwand für manuelle Prüfungen erheblich und sparen Sie sich wochenlange Arbeit.

  • Beschleunigen Sie die Produktionszeit durch kürzere Testzyklen.

  • Verbessern Sie die Chip-Zuverlässigkeit durch die Identifizierung und Beseitigung versteckter Fehler.

  • Reduzieren Sie potenzielle Fahrzeuggefahren, vermeiden Sie hohe Kosten und schützen Sie Ihren Ruf.

Fallstudie Automobil
Anchor 3

Fallstudien:
fiXtress

Verteidigungsunternehmen nutzt BQR-Software zur Berechnung der Wahrscheinlichkeit von Sicherheitsereignissen

Fallstudie 6
Eisenbahnrisikomatrix

Risikomatrix

MTBF-Vorhersage-Hauptbaum

Fallstudien:
apmOptimizer

Anchor 4

Senkung der jährlichen Wartungskosten um 22,6 % für ein Blechbearbeitungsunternehmen

Einführung:

Im Bereich der Blechproduktion unterstreicht die Abhängigkeit von schweren Geräten, die bei extremen Temperaturen betrieben werden, die entscheidende Bedeutung der Zuverlässigkeit und Wartung der Geräte. Ausfälle können zu Produktionsstillständen führen, die eine Kühlung erfordern, bevor Wartungseingriffe erfolgen können. Unser Blechunternehmen erkannte diese Herausforderungen und versuchte, die Zuverlässigkeit der Geräte zu verbessern und die Wartungskosten durch strategische Optimierung zu senken.

Optimierungsschritte:

In Zusammenarbeit mit BQR Consulting und unter Nutzung der erweiterten Funktionen der apmOptimizerTM-Software startete unser Team einen umfassenden Optimierungsprozess. Die wichtigsten Schritte umfassten:

  1. Analyse der Produktionslinien und Modellentwicklung: In Zusammenarbeit mit dem Personal vor Ort analysierten wir die Produktionslinien sorgfältig und entwickelten ein robustes Zuverlässigkeits- und Logistikmodell. Dieser Schritt war entscheidend, um die Feinheiten der Ausrüstung und ihre Auswirkungen auf die Produktion zu verstehen.

  2. Berechnung der Lebenszykluskosten (LCC) und Identifizierung der wichtigsten Faktoren: Mithilfe ausgefeilter Methoden haben wir die Lebenszykluskosten (LCC) berechnet und entscheidende Faktoren identifiziert, die zu Ausfallzeiten und Gesamtkostenauswirkungen beitragen. Dieser Schritt lieferte einen umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Landschaft im Zusammenhang mit dem Lebenszyklus der Ausrüstung.

  3. Optimierung von Inspektionen und Ersatzteilversorgung: Mit einem detaillierten Verständnis der Kostentreiber optimierte unser Team Inspektionen und Ersatzteilversorgung strategisch. Dies beinhaltete die Rationalisierung des Wartungsprozesses zur Minimierung der Lebenszykluskosten und die Gewährleistung eines proaktiven und kosteneffizienten Ansatzes für die Gerätewartung.

Ergebnisse:

Die sorgfältige Umsetzung von Optimierungsstrategien brachte bedeutende Ergebnisse. Das Blechbearbeitungsunternehmen konnte seine jährlichen Wartungskosten um bemerkenswerte 22,6 % senken. Diese Leistung ist ein Beleg für die Wirksamkeit der Zusammenarbeit, der fortschrittlichen Modellierung und der strategischen Entscheidungsfindung, die durch BQR Consulting und die apmOptimizerTM-Software ermöglicht wurden. Das Unternehmen profitiert nun von einer verbesserten Gerätezuverlässigkeit, minimierten Ausfallzeiten und einer höheren Kosteneffizienz seiner Wartungspraktiken.

Stahl
bottom of page