Multi-Board-Design-Integration

Entwerfen von Debugging-Prozess und Lösungen

In bestimmten Fällen erfordert ein robustes Systemdesign das Design mehrerer Platinen, die miteinander verbunden sind, um ein vollständiges funktionales System zu bilden. Ein solches Multi-Board-Design erzeugt eine zusätzliche Ebene der Designkomplexität und als Ergebnis eine zusätzliche Ebene der Komplexität im Design-Debugging-Prozess.
Es ist wichtig zu unterscheiden, dass das Design-Debugging auf Systemebene NICHT dem Design-Debugging auf mehreren Single-Boards entspricht.

System Level Design Debugging

Hier ist ein sehr einfaches Beispiel, um den Punkt zu verdeutlichen:
Unten sehen Sie ein 2-Platinen-System, wobei Platine 1 die Hauptplatine mit Strom versorgt. Unsere Hauptplatine erwartet einen 5V-Eingang, was auch die Eingangsspezifikation für Platine 1 ist.

Board integration - Reliability engineering

Sowohl Board 1 als auch Mainboard wurden debuggt und als fehlerfrei befunden. Das Multi-Board-System hat jedoch einen Fehler, der NICHT erkannt werden kann, wenn jedes Board einzeln und nicht im Kontext eines Systems debuggt wird:

Debugging - Reliability engineering

In diesem Fall, wenn die Boards von BQR's inspiziert werden CircuitHawk Als komplettes System stellen wir fest, dass der Spannungsabfall an der Induktivität L1 dazu führt, dass P5V0_OUT 4,2 V beträgt und nicht die erwarteten 5 V. Daher ist die Hauptplatine zu schwach und lässt sich nicht einschalten, was zu einer Fehlfunktion des gesamten Systems führt.
Einige der häufigsten Herausforderungen, denen man beim Design eines Multi-Board-Systems begegnet, sind ungeprüfte Konnektivität zwischen Boards, keine Überprüfung der Einhaltung der Konnektivitätsspezifikationen und Fehler, die von verschiedenen Subunternehmern / internen Teams für verschiedene Boards verursacht werden.

Der CircuitHawk-Design-Debugger ist das perfekte Werkzeug, um solche Probleme zu lösen und nach versteckten Schaltplan- (Logik-) und elektrischen Designfehlern in Multi-Board-Systemen zu suchen.
CircuitHawk automatisiert den Debug-Prozess, reduziert die Anzahl und Länge der Integrations-Debug-Zyklen, schafft Einheitlichkeit der Multi-Board-Verifizierungssimulation und der Analysemethode und -ergebnisse, erhöht das Betriebsvertrauen und gewährleistet die vollständige und dokumentierte Einhaltung der Anforderungen / Spezifikationen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Integration mehrerer Platinen eine zusätzliche Schicht möglicher Design-/Zuverlässigkeitsprobleme aufdeckt. Ein System muss zuerst für jedes Board und dann auf Systemebene (integriert) simuliert, analysiert und debuggt werden.

CircuitHawk ist das führende Tool für das virtuelle Design-Debugging, das die Länge und Anzahl der Integrations-Debug-Zyklen reduziert.