top of page
Modern Minimalist Simple Technology Banner(8).png

PFLEGE
Integrierte Zuverlässigkeits-, Verfügbarkeits-, Wartungs- und Sicherheitsanalysen für die frühe Entwicklung elektronischer Systeme

Build Right from the Start.

Fully Automated & Interconnected Analyses |
for Reliability, Availability, Maintainability, and Safety |
in Early-Stage Electronic System Design |

PFLEGE

Hauptmerkmale:

Integrierte Zuverlässigkeits-, Verfügbarkeits-, Wartungs- und Sicherheitsanalysen für die Entwicklung elektronischer Systeme im Frühstadium:

Identifizieren und mindern Sie Designrisiken mit:

  • FMEA/Fmeca : Fehlermöglichkeits-, Einfluss- und Kritikalitätsanalyse

  • FTA : Fehlerbaumanalyse

  • RBD : Zuverlässigkeits-/Redundanz-Blockdiagramm

  • TA : Testbarkeitsanalyse.

Wie es funktioniert:

Bietet eine integrierte Kommandozentrale für umfassende Zuverlässigkeitsstudien, die datengesteuerte Erkenntnisse liefert und Logistikstrategien optimiert .

Vorteile:

  • Zeiteffizienz: Optimiert die RAMS-Analyse und spart wertvolle Zeit bei der Verfeinerung elektronischer Systeme.

  • Exzellentes Design: Verbessert die allgemeine Designqualität für robuste und zuverlässige elektronische Systeme.

  • Unterstützung strategischer Entscheidungen: Unterstützt die strategische Entscheidungsfindung während der Anlagenkonstruktion und bietet Einblicke in die Risiko- und Fehleranalyse für hohe Verfügbarkeit und Kostenmanagement.

  • Umfassende Zuverlässigkeit: Deckt verschiedene Zuverlässigkeitsaspekte ab und bietet eine gründliche Bewertung elektronischer Systeme.

  • Nahtlose Integration: Verbessert die Effizienz des Arbeitsablaufs durch eine benutzerfreundliche Oberfläche und nahtlose Integration der Designsoftware.

Arrow
Untitled design(2).png
Anchor 1
Checklist

Hauptmerkmale

PFLEGE

MTBF-Zuordnung

  • Zuverlässigkeitsblockdiagramm-Software (RBD) für die Top-down-Zuverlässigkeitszuweisung und -berechnung.

  • Verbessert die Systemzuverlässigkeit und -verfügbarkeit während der frühen Entwurfsphase.

  • Genaue und schnelle Berechnungen mithilfe verschiedener Verteilungen (Exponential, Weibull, Normal, Log-Normal).

PFLEGE

Fehlerbaumanalyse (FTA)

  • FTA-Software zur Analyse komplexer Szenarien, Verhinderung von Sicherheitsereignissen und Reduzierung schwerer Produktausfälle.

  • Schnittmengenberechnungen, konfigurierbare Diagramme und Konformität mit der Norm IEC 61025.

  • Integration mit der FMECA-Datenbank für ein erstes Modell und genaue, schnelle Berechnungen.

PFLEGE

FMEA / FMECA / RPN

  • Software zur Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA, FMECA, RPN) zur Identifizierung kritischer Fehlermöglichkeiten.

  • Entspricht Industriestandards (Mil-Std-882E, SAE J1739, IEC 60812) und anpassbarer Risikomatrix.

  • Schneller Import von Produktbäumen, Zuordnung von Fehlermodi und detaillierte Analyse auf Robustheit, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

PFLEGE

Zuverlässigkeitsblockdiagramm (RBD)

  • RBD-Software zur Zuverlässigkeitszuordnung, -berechnung und -bewertung komplexer Systeme.

  • Verbessert die Systemzuverlässigkeit und -verfügbarkeit bereits im frühen Entwurfsstadium.

  • Entspricht den Normen IEC 61078, IEC 61508, IEC 61165, mit konfigurierbaren Diagrammen.

Anchor 2
Vorteile

How CARE Works

Unbenanntes Design (124).png

Einheitlicher Datenimport

Integrieren Sie Ihren Produktbaum, Ihre Komponenten und Fehlermodi mühelos, indem Sie mithilfe der robusten BQR-Kerndatenbank nahtlos Daten aus BQRs FMECA oder fiXtress importieren.

Unbenanntes Design (124).png

Umfassende Analyse

  • Stellen Sie die Datenqualität sicher, indem Sie alle Benutzerdaten anhand strenger Genauigkeitsstandards validieren und verfeinern.

  • Führen Sie eine gründliche RBD-Analyse durch, um die wichtigsten Kennzahlen (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, MTBCF, MTTCF, MTTR) für jeden Systemblock zu berechnen.

  • Nutzen Sie Monte-Carlo-Simulationen, um die Präzision zu verbessern und fundierte Erkenntnisse für fundierte Designentscheidungen zu gewinnen.

  • Führen Sie FMECA- und FTA-Analysen auf Grundlage von MIL-STD-882 durch, um potenzielle Risiken umfassend zu bewerten.

Unbenanntes Design (124).png

User-Friendly Input

Vereinfachen Sie den Eingabevorgang mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Definieren Sie Missionsparameter, integrieren Sie Komponenten und Verbundblöcke und legen Sie Fehlerverteilungen und Reparaturrichtlinien nahtlos fest. Das benutzerfreundliche Design eignet sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer und macht komplexe Aufgaben zugänglich.

Anchor 3
Vorteile

Vorteile

Unbenanntes Design (124).png

Effizienz und Zeitersparnis

  • Optimieren Sie Ihren Arbeitsablauf und sparen Sie Zuverlässigkeitsingenieuren wertvolle Zeit.

  • Die schnelle und intuitive Benutzeroberfläche gewährleistet ein effizientes Benutzererlebnis.

Unbenanntes Design (124).png

Einhaltung von Standards

  • Richten Sie sich nach internationalen Standards, um Zuverlässigkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

  • Auf verschiedene Branchen zugeschnittene, gebrauchsfertige Vorlagen sorgen für Genauigkeit und Konformität.

Unbenanntes Design (124).png

Aufschlussreiche Designoptimierung

  • Gewinnen Sie umfassende Einblicke in die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Wartbarkeit und Sicherheit (RAMS) Ihres Produkts für ein verbessertes Design.

  • Erleben Sie einen schnelleren und besser organisierten Prozess im Vergleich zu manuellen Verfahren oder generischen Excel-Tabellen.

Unbenanntes Design (124).png

Flexibilität und Anpassung

  • Profitieren Sie von einer flexiblen Risikomatrix, anpassbaren Berichten und Kompatibilität mit verschiedenen Fehlermodusbibliotheken.

  • Nahtloser Import und Export von Daten für eine einfache Integration mit anderen Tools und Systemen, was eine beispiellose Flexibilität bietet.

Case Studies, Blog Posts, and White Papers

Noch keine Beiträge in dieser Sprache veröffentlicht
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Anchor 4
bottom of page